Thüringer Finanzministerin und stellvertretende Ministerpräsidentin

Heike Taubert

Persönliche Angaben:

  • geboren am 14. November 1958 in Reichenbach,
  • evangelisch, verheiratet, zwei Kinder

Ausbildung, beruflicher Werdegang:

JahrStation
1977Abitur in Reichenbach/Vogtland
1982Abschluss als Diplomingenieurin für Informationstechnik
1995Abschluss als Diplomverwaltungsbetriebswirtin
1982 - 1986Mess- und Prüfmittelingenieurin im VEB Elektronik Gera
1986 - 1990Stellvertretende Verwaltungsleiterin in der Gesundheitseinrichtung Krankenhaus-Poliklinik Ronneburg
1990 - 1995Stadtkämmerin in der Stadt Ronneburg
1995 - 2001Stellvertretende Landrätin und Beigeordnete im Landkreis Greiz
2001 - 2004Stellvertretende Landrätin und Beigeordnete im Saale-Orla-Kreis
seit 2004Mitglied des Thüringer Landtages
2009 - 2014Thüringer Ministerin für Soziales, Familie und Gesundheit
seit 5. Dezember 2014Thüringer Finanzministerin und stellvertretende Ministerpräsidentin

 

Ministerium

Heike Taubert

Portrait von Heike Taubert
Heike Taubert (Foto: Delf Zeh)

Postanschrift:

Heike Taubert
Ministerin im Thüringer Finanzministerium
Ludwig-Erhard-Ring 7
99099 Erfurt

Diese Seite teilen:

Der Freistaat Thüringen in den sozialen Netzwerken: