Landesbeteiligungen

Warum sich der Freistaat Thüringen an privatrechtlichen Unternehmen beteiligt

Obwohl die Soziale Marktwirtschaft grundsätzlich den Initiativen der Privatunternehmer Vorrang vor der wirtschaftlichen Betätigung der Öffentlichen Hand einräumt, lässt die Thüringer Landeshaushaltsordnung (ThürLHO) die unternehmerische Betätigung des Freistaats Thüringen in engen Grenzen zu.

Das Land darf sich an privatrechtlichen Unternehmen nur dann als Gesellschafter beteiligen, wenn ein wichtiges Interesse des Landes vorliegt und sich der vom Land verfolgte Zweck nicht besser und wirtschaftlicher auf andere Weise erreichen lässt. Da auch die Haftung des Landes begrenzt sein muss, kommt grundsätzlich nur die Beteiligung an privatrechtlichen Kapitalgesellschaften wie GmbH oder Aktiengesellschaft in Betracht. Geht der Freistaat Thüringen eine gesellschaftsrechtliche Beteiligung ein, so übernimmt das jeweilige Fachressort die fachliche Betreuung der Gesellschaft. Die Umsetzung der Gesellschafterrechte und -pflichten obliegt aufgrund eines Beschlusses der Thüringer Landesregierung vom 31. März 2015 (GVBl. vom 4. Mai 2015, S. 10) dem Thüringer Finanzministerium.

Beteiligungsübersicht

Stand: 31. Juli 2019

Das Beteiligungsportfolio des Freistaats Thüringen umfasst zum 31.07.2019 insgesamt 20 unmittelbare aktive Unternehmen. Dabei handelt es sich in 11 Fällen um Mehrheitsbeteiligungen mit Sitz in Thüringen. Derzeit befindet sich 1 Gesellschaft in Liquidation.

Beteiligungen an Unternehmen des öffentlichen Rechts

Unternehmen des öffentlichen RechtsGrund-/
Stammkapital
Anteil des
Freistaats
Thüringen
Anteil des
Freistaats
Thüringen
in v. H.
Kreditanstalt für Wiederaufbau3.750.000.000 €20.200.000 €0,54
Landesbank Hessen-Thüringen Girozentrale588.880.000 €23.850.000 €4,05
GKL Gemeinsame Klassenlotterie der Länder2.000.000 €40.000 €2,00
Thüringer Aufbaubank33.234.000 €33.234.000 €100,00
Thüringer Fernwasserversorgung120.000.000 €80.750.000 €

67,29

 

 

 

Beteiligungen an Unternehmen des privaten Rechts

Unternehmen des privaten RechtsGrund-/
Stammkapital
Anteil des
Freistaats Thüringen
Anteil des
Freistaats
Thüringen
in v. H.
DEGES - Deutsche Einheit Fernstraßenplanungs- und -bau GmbH62.600 €3.700 €5,91
Deutsches Nationaltheater und Staatskapelle Weimar GmbH - Staatstheater Thüringen250.000 €197.500 €79,00
Deutsches Zentrum für Hochschul- und Wissenschaftsforschung GmbH27.000 €500 €1,85
Flughafen Erfurt GmbH2.122.000 €2.015.900 €95,00
FWU Institut für Film und Bild in Wissenschaft und Unterricht gemeinnützige GmbH320.000 DM
163.613,40 €*
20.000 DM
10.225,84 €*
6,25
GSI Helmholzzentrum für Schwerionenforschung GmbH51.200 €512 €1,00
IMMS Institut für Mikroelektronik- und Mechatronik-Systeme gemeinnützige GmbH51.200 €51.200 €100,00
Internationale Bauausstellung Thüringen GmbH25.000,00 €25.000,00 €100,00
Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland GmbH41.925,93 €1.022,58 €2,44
Landesentwicklungsgesellschaft Thüringen mbH26.000.000 €26.000.000 €100,00
Lotterie-Treuhandgesellschaft mbH Thüringen1.025.000 €1.025.000 €100,00
Messe Erfurt GmbH10.920.000 €10.920.000 €100,00
Mitteldeutsche Medienförderung GmbH100.000 DM
51.129,19 €*
20.000 DM
10.225,84 €*
20,00
Thüringer Landgesellschaft mbH7.669.750 €7.669.750 €100,00
Thüringer Tourismus GmbH70.000 €70.000 €100,00

 

Beteiligungen an Unternehmen des privaten Rechts (Liquidationsgesellschaften)

LiquidationsgesellschaftenGrund-/
Stammkapital
Anteil des
Freistaats Thüringen
Anteil des
Freistaats
Thüringen
in v. H.
TÜS - Thüringer Gesellschaft zur Überwachung  der Sonderabfallentsorgung mbH i.L.250.000 DM
127.822,97 €*
250.000 DM
127.822,97 €*
100,00

*nachrichtlich in Euro

Beteiligungsbericht

Das Thüringer Finanzministerium berichtet zum dreizehnten Mal über die Unternehmen des privaten und des öffentlichen Rechts, an denen der Freistaat Thüringen Kapitalbeteiligungen hält. Der Bericht gibt einen Überblick über den Bestand der unmittelbaren und wesentlichen mittelbaren Beteiligungen zum Stichtag 31.12.2017. Er dient maßgeblich der Transparenz der wirtschaftlichen Betätigung des Freistaats Thüringen und seiner Kapitalbeteiligungen.

Download

Das PDF-Dokument ist nicht barrierefrei

Mehr zu Bürgschaften und Landesbeteiligungen

Münzen mit dem Thüringer Löwen

Weitere Informationen

Grundsätze der guten Unternehmens- und Beteiligungsführung (Kodex)

Download

PDF-Dokument ist nicht barrierefrei

Beteiligungsbericht 2017

Download

Das PDF-Dokument ist nicht barrierefrei

Diese Seite teilen:

Der Freistaat Thüringen in den sozialen Netzwerken: