Zur Hauptnavigation . Zum Seiteninhalt

Thüringer Finanzämter bekommen Verstärkung. 90 frisch ausgebildete Fachkräfte starten ab morgen ihren Dienst in der Thüringer Steuerverwaltung. 116 neue Anwärterinnen und Anwärter starten mit Ausbildung und Studium.


Erstellt von Thüringer Finanzministerium

Insgesamt 90 Absolvent:innen der Thüringer Steuerverwaltung haben heute in Gotha ihre Zeugnisse für die erfolgreich bestandenen Laufbahnprüfungen erhalten. Damit treten 52 Finanzwirt:innen (mittlerer Dienst) und 38 Diplom-Finanzwirt:innen (gehobener Dienst) neu in den Dienst der Thüringer Steuerverwaltung ein.

Die Ausbildung und das Studium der 90 Absolvent:innen wurde durch die Pandemie stark geprägt. Die fachtheoretischen Ausbildungsabschnitte wurden zeitweise in virtuellen Lehrsälen und digitale Live-Lehrveranstaltungen absolviert.Die Studierenden standen der Distanzlehre aber von Anfang an offen gegenüber. „Die jungen Frauen und Männer haben sich schnell in den Umgang mit der Videounterrichtssoftware eingefuchst“, so Finanzministerin Heike Taubert.

Taubert weiter: „Mit der Übernahme in den Landesdienst tragen die Nachwuchsbeamten ab morgen volle Verantwortung für den Freistaat. Ich heiße sie herzlich willkommen, denn sie sind die Fachkräfte, auf die wir in Zukunft bauen.“

Start des diesjährigen Ausbildung- und Studienganges

Taubert begrüßt zudem die nächste Generation der Auszubildenden und Studierenden in der Thüringer Steuerverwaltung. Ab morgen beginnen 116 junge Frauen und Männer ihre Ausbildung bzw. ihr Studium in der Thüringer Steuerverwaltung. Nach einem kurzen Kennenlernen im Finanzamt startet schon nach wenigen Tagen der theoretische Teil der dualen Ausbildung oder des dualen Studiums in Gotha.

Aktuell: Bewerbung für 2022 läuft!

Auch für 2022 sollen insgesamt wieder 125 Steuerbeamt:innen neu eingestellt werden. Für die Ausbildungs- und Studienplätze im Jahr 2022 können sich Interessenten jederzeit online über den Internetauftritt des Thüringer Finanzministeriums bewerben. Informationen zur Ausbildung und dem Bewerbungsportal hält die Steuerverwaltung auf der Internetseite www.thueringen.de/steuerausbildung bereit.

Außenansicht Dienstgebäude des Thüringer Finanzministeriums

Der Freistaat Thüringen in den sozialen Netzwerken: